Zeit ist Geld: 50% Zeitersparnis bei Zählerschrankinstallation

comfort-line-produkt-elektrifizierung-abb
Like
Bookmark
Intro

ABB STRIEBEL & JOHN macht Schluss mit der zeitaufwendigen Verdrahtung auf der Baustelle: Das ComfortLine Innenausbausystem bietet Elektroinstallateuren eine neue Lösung für eine schnelle und montagefreundliche Zählerschrankinstallation. Diese können mit dem ComfortLine Innenausbausystem bis zu 50 % Zeit bei der Montage und Verdrahtung intelligenter Messsysteme einsparen.

Anstelle der bislang zeitaufwendigen Verdrahtung auf der Baustelle wird die Verkabelung jetzt mithilfe doppelt isolierter Patchkabel und RJ45-Doppelbuchsen wesentlich beschleunigt. Das umständliche Auflegen der RJ45-Buchsen entfällt dadurch und es wird kein Schutzschlauch für das Patchkabel mehr benötigt.

Für eine erleichterte Montage sorgen des Weiteren die Ausführung der Leitungen zur Spannungsversorgung als Mantelleitung sowie integrierte Verdrahtungskanäle für den optischen Kommunikationsadapter (OKK), Spannungsversorgung, Abschlusspunkt Zählerplatz (APZ) und zum Raum für Zusatzanwendungen (RfZ-Raum). Durch diese und weitere Neuerungen, wie Parkpositionen für Stecker im RfZ und APZ, kann die Montage- und Verdrahtungszeit bei intelligenten Messsystemen jetzt halbiert werden.

Das ComfortLine Innenausbausystem beinhaltet außerdem ein neues Patchpanel zum Einbau von EDAT- und Keystone-Modulen. Der Elektroinstallateur benötigt dadurch für die beiden verbreiteten Anschlusssysteme nur ein Patchpanel und muss kein separates Zubehör bereithalten.

Die Hauptleitungsabzweigklemmen sind beim ComfortLine Innenausbausystem vollständig in der Zählertragplatte integriert. Die neue Klemmenanordnung erleichtert die Verdrahtung und der Elektroinstallateur hat mehr Platz im anlagenseitigen Anschlussraum (AAR), beispielsweise für die Montage der Reiheneinbaugeräte. Zusätzlich kann er die Hutschiene mit wenigen Handgriffen lösen. Ihm steht dann eine 300 mm hohe Fläche zur Verfügung, um die abgehenden Leitungen einfach anzuschließen.

Die Zählertragplatte wurde so konstruiert, dass sich ein Kanal für die Leitungsführung dazwischen ausbildet, wenn Zählerfeld an Zählerfeld montiert wird. Diese intelligente Konstruktion vereinfacht die Verkabelung der vom anlagen- und netzseitigen Anschlussraum beziehungsweise vom Raum für Zusatzanwendungen kommenden Leitungen.

Die ComfortLine Zählerschrankgehäuse verfügen ebenfalls über Merkmale, die die Installationsarbeiten erleichtern. 50 % größere Flansche bieten die derzeit größte Anzahl von Leitungseinführungen auf dem Markt und haben einen vergrößerten Montage- und Verdrahtungsplatz zur Folge. Die hohe Schutzart IP44 ist ein weiteres wichtiges Kennzeichen dieser Produkte.

comfort-line-produkt-elektrifizierung-abb

Bild: Das ComfortLine Innenausbausystem zeichnet sich durch eine hohe Montageschnelligkeit und -freundlichkeit aus.

Unsere Experten

ABB ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit einer über 130- jährigen Geschichte. Mit unseren Innovationen, Produkten und Lösungen sind wir einer der zentralen Akteure der Transformation von Gesellschaft und Industrie in eine produktivere und nachhaltigere Zukunft. Unsere Expertenteams beschäftigen sich mit Megatrends wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz sowie Fachthemen aus den Bereichen Elektrifizierung, Robotik, Prozessautomation und Antriebstechnik.

Expertenteam Elektrifizierung

ABB ist im Bereich Elektrifizierung umfassend aufgestellt. Wir machen Elektrifizierung sicherer und smarter und bieten die komplette Wertschöpfungskette aus einer Hand.