Weltmeistertauglich: ABB verbessert Energieeffizienz bei Eisbereitung in finnischer Eishockey-Arena

oulun-energia-areena-referenz-antriebstechnik-abb-hero
oulun-energia-areena-referenz-antriebstechnik-abb-hero
Gefällt mir
Bookmark
Intro

Was gibt es Schöneres, als nach dem Olympiasieg auch noch WM-Gold zu holen? Dieses Double als Gastgeber mit den eigenen Fans im Heimstadion zu feiern. Die finnische Eishockey-Mannschaft hat im diesjährigen WM-Finale gegen Kanada genau das erreicht. Für so eine Leistung braucht es perfekte Bedingungen. ABB hat die Energieeffizienz bei der Eisbereitung in der finnischen Oulun Energie Areena mit ihren Frequenzumrichtern verbessert.

Die Stadt Oulu liegt im Norden Finnlands und ist mit der Eissporthalle, in welcher 6.500 Zuschauer Platz finden, das Herz des finnischen Eishockeys. Im Herbst letzten Jahres wurde das vierjährige Renovierungsprojekt der Halle abgeschlossen. Grund dafür waren unter anderem Oberschwingungen, welche immer wieder Betriebsprobleme im Stromnetz bedingten. Um diesen unerwünschten Nebeneffekten entgegenzuwirken, wurden die Frequenzumrichter ACH580-31 Ultra-Low Harmonic Drives (ULHD) von ABB eingesetzt.

ach-580-oulun-energia-areena-referenz-antriebstechnik-abb

Die Umrichterserie ACH580-31 lässt sich problemlos in Gebäudeautomationssysteme mit den gängigen Automatisierungsprotokollen

Gesteigerte Energieeffizienz bei minimalen Oberschwingungen

Die Frequenzumrichter steuern die Kompressoranwendungen und verbessern die Energieeffizienz bei der Eisbereitung. Dabei machen sie sich die modernsten Technologien für eine besonders energieeffiziente Regelung von Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kälteanlagen (HLK) zu Nutze. Frequenzumrichter verbrauchen im Vergleich zu HLK-Anlagen mit mechanischer Steuerung 20 bis 60 % weniger Energie. Das ist durch die bedarfsgerechte Regelung der Anwendungen möglich, wodurch sie nur so viel Energie verbrauchen, wie auch tatsächlich benötigt wird.

ulhd-familie-oulun-energia-areena-referenz-antriebstechnik-abb

ULHD-Familie von ABB

Neben der verbesserten Energieeffizienz ist auch die geringere Überdimensionierung ein Pluspunkt der ULHD-Technologie. Um den erhöhten Netzstrom zuverlässig zu bewältigen und eine Überhitzung wegen Oberschwingungen zu vermeiden, erfordert ein herkömmlicher Frequenzumrichter eine Überdimensionierung des Versorgungstransformators um etwa 35 %. Da bei den Frequenzumrichtern von ABB kaum Oberschwingungen erzeugt werden, ist solch eine Überdimensionierung nicht erforderlich. Dadurch sind um 50 % kleinere Generatoren, 10 bis 30 % kleinere Einspeiseschalter und bis zu 20 % Kosteneinsparung bei den Versorgungstransformatoren möglich.

Fügt sich in das große Ganze

Die ACH580-31 Frequenzumrichter sind Teil des universell kompatiblen Portfolios von ABB. Die Frequenzumrichter verfügen über dieselbe Softwareplattform, dieselben Tools, Benutzeroberflächen und Optionen, was die Bedienung vereinfacht und einen flexiblen Einsatz ermöglicht. Die Umrichterserie lässt sich problemlos in Gebäudeautomationssysteme mit den gängigen Automatisierungsprotokollen integrieren. Die kompakten ULHD können zudem wertvollen Platz sparen, da sie ohne die sperrigen Oberschwingungsfilter nebeneinander installiert werden können.

Die rasche Verfügbarkeit der ABB-Produkte konnte ebenfalls überzeugen: „Neben den Vorteilen der Energieeinsparung und der geringen Oberschwingungen waren die Gesamtkosten und die zugesagte schnelle Lieferzeit ein weiterer wichtiger Grund für die Entscheidung zugunsten der HLK-Ausrüstung von ABB. Trotz des sehr engen Zeitfensters, das wir vorgegeben hatten, traf die Lieferung aus dem Werk in Helsinki termingerecht ein“ so Jyrki Kumpuniemi, Leiter der Abteilung Gebäudetechnik der Stadt Oulu.

Unsere Experten

ABB ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit einer über 130- jährigen Geschichte. Mit unseren Innovationen, Produkten und Lösungen sind wir einer der zentralen Akteure der Transformation von Gesellschaft und Industrie in eine produktivere und nachhaltigere Zukunft. Unsere Expertenteams beschäftigen sich mit Megatrends wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz sowie Fachthemen aus den Bereichen Elektrifizierung, Robotik, Prozessautomation und Antriebstechnik.

ntriebstechnik-abb-heade

Expertenteam Antriebstechnik

ABB ist der weltweit führende Anbieter von Antrieben und Motoren. Unsere Experten decken das gesamte Spektrum an Frequenzumrichtern und Stromrichter,Elektromotoren sowie Generatoren ab.