Weltpremiere: ABB-Roboter machen VW-SUV zu Kunstwerk

pixelpaint-art-car-trends-robotik-abb-hero
pixelpaint-art-car-trends-robotik-abb-hero
Like
Bookmark
Intro

Art Cars haben eine gewisse Tradition in der Kunst. So bemalte der Street Art Künstler Keith Haring beispielsweise 1981 einen BMW Z1 mit seinem berühmten Graffiti-Stil. ABB Robotics geht einen Schritt weiter und verbindet High-Tech und Kunst. Gemeinsam mit zwei international renommierten Künstlern – dem achtjährigen Advait Kolarkar aus Indien und dem digitalen Designkollektiv Illusorr aus Dubai – entstand das weltweit erste roboterlackierte Kunstauto. Auch die Wahl des PKWs hat Symbolcharakter: Es handelt sich um einen wiederaufbereiteten VW SUV, der in der Flutkatastrophe im Sommer 2021 beschädigt worden war.

kunstwerk-pixelpaint-art-car-trends-robotik-abb

PixelPaint-Roboter von ABB übertragen ein Kunstwerk des jungen Künstlers Advait Kolarkar auf ein VW-SUV (Bild: ABB)

Die ABB-Lackierroboter des Typs IRB 5500 haben ein Kunstwerk von Advait Kolarkar, der für seine spezielle Action Painting Kunst berühmt ist und seine Werke bereits international verkauft, auf einen PKW übertragen. Basis des Kunstwerks ist die PixelPaint-Technologie von ABB. Diese preisgekrönte Technologie hat neben den lebhaften Designs von Advait auch die dreifarbigen geometrischen Motive von Illusorr perfekt nachgebildet. Und das ganz ohne menschliche Beteiligung im Lackierprozess. Die eingesetzten ABB-Lackierroboter IRB 5500 sind mit 1.000 Düsen im Lackapplikator ausgestattet und benötigten nicht einmal eine halbe Stunde, um die komplexen Kunstwerke fertigzustellen. Nur durch die PixelPaint-Technologie war ein solches Kunstwerk möglich, da dieser Ansatz eine beispiellose Präzision und Geschwindigkeit kombiniert und in der Lage ist, kleinste Details nachzubilden, die manuell unmöglich umzusetzen wären.

videopreview-pixelpaint-art-car-trends-robotik-abb

Mehr als Kunst: Individualisierung und Nachhaltigkeit in der Automobilindustrie

Hinter der Aktion steckt jedoch weit mehr als reine Kunst: Die Anwendung verbindet zwei zentrale Themen, die die Automobilindustrie prägen: Individualisierung und nachhaltige, effiziente Lackierverfahren.

Man sollte mit Superlativen vorsichtig sein, doch die PixelPaint-Technologie von ABB revolutioniert den Lackierprozess. Sie ist die Antwort auf eine steigende Nachfrage nach nachhaltig produzierten und personalisierten Fahrzeugen in der Automobilindustrie, insbesondere im Bereich der kundenspezifischeren Karosserielackierung. Die mehrfarbige Fahrzeuglackierung ist für gewöhnlich ein aufwändiger und kostspieliger Prozess, der mehrfaches Maskieren und Demaskieren erfordert. Die Technologie von ABB hingegen ermöglicht eine detaillierte, mehrfarbige und exakte Abbildung beliebiger Designs. Dabei wird der Lack sorgfältig dosiert und schnell in einem einzigen Lackierdurchgang aufgetragen. Die ABB-Technologie ist ein Durchbruch in der Automatisierung der Karosserielackierung und öffnet die Tür für kundenspezifische Designs auf dem Automobilmarkt.

pixelpainttechnologie-pixelpaint-art-car-trends-robotik-abb

PixelPaint-Technologie von ABB ermöglicht kundenspezifische Karosserielackierung. (Bild: ABB)

Die PixelPaint-Technologie trägt außerdem zu einer nachhaltigeren Produktion bei, da kein Material zum Maskieren sowie keine zusätzliche Belüftung erforderlich ist. Auf diese Weise können Emissionen reduziert sowie Wasser und Energie gespart werden. Der Lackapplikator wird mit der ABB RobotStudio-Software programmiert und fährt dicht an der Karosserieoberfläche entlang, um sicherzustellen, dass 100 Prozent des Lacks aufgetragen wird, ohne dass überschüssiger Lacknebel (Overspray) entsteht. So können in einem einzigen Lackierdurchgang schnell verschiedene Farben aufgetragen werden. Dadurch halbieren sich die Durchlaufzeiten, und Fahrzeughersteller können bis zu 60 Prozent der Kosten einsparen.

Die ABB PixelPaint-Technologie ist mehr als eine Evolution – sie ist eine Revolution. Sie ist ein herausragendes Beispiel dafür, wie Robotik und Automatisierung sowie unsere RobotStudio®-Software nicht nur eine nachhaltigere Produktion ermöglichen, sondern auch filigrane Kunstwerke nachbilden können, die die Einzigartigkeit und die Schönheit menschlicher Kreativität zum Ausdruck bringen. PixelPaint kann beliebige Designs nachhaltig und kosteneffizient drucken. Individuelle, kundenspezifische Produkte werden mehr denn je nachgefragt, und für dieses Kundensegment ist die Technologie ein echter Gamechanger.

Sami Atiya, Leiter des ABB-Geschäftsbereichs Robotik & Fertigungsautomation

lackierroboter-irb-5500-pixelpaint-art-car-trends-robotik-abb

Die ABB-Lackierroboter des Typs IRB 5500 sind mit 1.000 Düsen im Lackapplikator ausgestattet und benötigten weniger als 30 Minuten, um die komplexen Kunstwerke fertigzustellen. (Bild: ABB)

ABB unterstützt die Transformation in der Automobilproduktion

ABB ist führend in der Entwicklung intelligenter Fertigungsverfahren und Technologien für die internationale Automobilindustrie, die sich in einem historischen Umbruch befindet. Eine Folge des Wandels ist der zunehmende Einsatz von Robotik in Kombination mit anderen Technologien, einschließlich autonomer mobiler Roboter (AMRs). Mit Hilfe dieser Technologien können ABB-Kunden in der Automobilindustrie die Zulieferung von Komponenten in ihren Werken optimieren und integrierte, skalierbare und modulare Produktionszellen wie PixelPaint miteinander verbinden, um die notwendige Flexibilität für eine variierende Nachfrage zu gewährleisten.

Hintergrundinfos zu den Künstlern

Advait Kolarkar

Mit seinen kaleidoskopischen und abstrakten Werken findet der achtjährige Advait Kolarkar bereits internationale Beachtung. Advait Kolarkar nutzt verschiedene Formen, filigrane Muster und miteinander verschlungene Linien aus kräftigen Spritzern. Seine gesammelten Werke sind zwischen dem 12. und 22. Mai 2022 in der Gagliardi Gallery in London zu sehen.

Illusorr

Illusorr ist ein globales Kollektiv für digitales Design mit Sitz in Dubai. Das Team setzt sich zusammen aus kreativen Köpfen der Architektur- und Design-Avantgarde. Ihre digitalen Entwürfe sind inspiriert von einer Mischung aus Natur und Science-Fiction

Unsere Experten

ABB ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen mit einer über 130- jährigen Geschichte. Mit unseren Innovationen, Produkten und Lösungen sind wir einer der zentralen Akteure der Transformation von Gesellschaft und Industrie in eine produktivere und nachhaltigere Zukunft. Unsere Expertenteams beschäftigen sich mit Megatrends wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Energieeffizienz sowie Fachthemen aus den Bereichen Elektrifizierung, Robotik, Prozessautomation und Antriebstechnik.

obotik-mainimage

Expertenteam Robotik

ABB ist ein führender Anbieter von Industrierobotern und Roboter-Software sowie von Applikationsausrüstung und kompletten Fertigungslösungen.